Top

KAPITOL

Geschichte und Poesie

Das Kapitol ist der niedrigste der sieben Hügel von Rom und liegt zwischen den Tälern des Forum Romanums und Traiano und dem Campo Marzio. Den Kapitolsplatz erreicht man über die Cordonata, die von Michelangelo entworfen wurde. Der Platz liegt ungefähr 30 Minuten vom Hotel Savoy entfernt und ist eine berühmte städtebauliche Erfindung von Michelangelo, der hier eine bestehende Situation neu bestimmt: der Senatorenpalast richtet sich bereits zur Stadt und bestimmt die Kompositionsachse.
Auf dem Kapitol (vielleicht in der Aracoeli Kirche) erhielt Francesco Petrarca am 8.April 1341 vom römischen Senator Orso dell´Anguillara das Diplom als historischer Dichter, nachdem er in Neapel durch den König Roberto D´Angiò “geprüft” wurde. Die Tour durch Rom kann in Richtung weiterer Sehenswürdigkeiten fortgesetzt werden. Jedoch ist das Kapitol einer der am meisten beeindruckenden Orte der Stadt, nicht weit entfernt vom Hotel Savoy und durch die Straßen und über die Plätze der Denkmäler der Hauptstadt zu Fuß erreichbar.

Sonderangebote